© Verein für Homöopathie und Lebenspflege e.V. Albershausen                   

Anmeldungen zu unseren Vorträgen sind generell nicht erforderlich.

Zu den Arbeitskreisen und zur Exkursion bitte rechtzeitig anmelden!

Vortrag


Müde? Schlapp? Energielos?


Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt was heißt das überhaupt? Wie kann ich meinen Körper unterstützen?


Ein ausgeglichener Säure-Basen-Haushalt als wichtige Voraussetzung für Gesundheit und Wohlbefinden in unserem Körper.


Veranstaltungsort: Sitzungssaal Rathaus, Albershausen


Dienstag


23. Okt. 2018


20.00 Uhr



„Körper in Balance“

Dorothee Knerr, Apothekerin, Uhingen

Jahresabschlussfeier

Gemütliches Beisammensein

Programm wird noch festgelegt.



Veranstaltungsort: Hotel Restaurant Stern, Albershausen

Freitag


23. Nov. 2018


ca. 18.30 Uhr

Arbeitskreis Homöopathie    

Besprechung homöopathischer Arzneimittelbilder und ihre Anwendung nach der Sehgal-Methode. Bei dieser Methode steht der Geist-Gemütszustand während der Krankheit im Vordergrund und ist hierbei der Schlüssel zur Findung des passenden homöopathischen Arzneimittels.

Leitung: Eva Lang, HP, Bad Boll


Veranstaltungsort: Ratskeller Rathaus, Albershausen


Dienstag


6. Nov. 2018

19.30 Uhr


Anmeldung bis 30.10.2018 erforderlich!

Tel. 07161-80 89 199

Arbeitskreis Homöopathie    

Besprechung homöopathischer Arzneimittelbilder und ihre Anwendung nach der Sehgal-Methode. Bei dieser Methode steht der Geist-Gemütszustand während der Krankheit im Vordergrund und ist hierbei der Schlüssel zur Findung des passenden homöopathischen Arzneimittels.

Leitung: Eva Lang, HP, Bad Boll


Veranstaltungsort: Ratskeller Rathaus, Albershausen



Dienstag


16.Okt.2018

19.30 Uhr


Anmeldung bis 09.10.2018 erforderlich!

Tel. 07161-80 89 199

Vortrag


Leber und Galle haben vielfältige, lebenswichtige Funktionen im Stoffwechsel und im Immunsystem. Dementsprechend wirken sich Störungen ganz unterschiedlich aus. Hepatitis, Fettleber, Zirrhose, Gallengangsentzündung, Gallensteine sind verbreitete Probleme.


Bei diesen krankhaften Zuständen spielt Ernährung eine grundlegende Rolle. Wenn es zu entzündlichen Krankheiten kommt, kann Homöopathie entscheidend und nachhaltig zur Heilung beitragen.


Im Vortrag werden diese Möglichkeiten eingehend besprochen und Fragen gerne beantwortet.


Veranstaltungsort: Sitzungssaal Rathaus, Albershausen


Dienstag


13. Nov. 2018


20.00 Uhr



„Krankheiten von Leber und Galle - homöopathisch behandeln“

Dr. med. Bruno Mey, leitender Arzt, Hahnemannklinik, Tübingen

           Impressum       

Datenschutz